Smarte Steh- und Flanschlager

machine

Branchen

  • Förderanlagen
  • Zerkleinerungsmaschinen
  • Bergbaumaschinen
  • Landwirtschaftliche Großmaschinen
Infoicon

Informationen

  • Wellenbruch
  • Drehgeschwindigkeit
  • Lagerausfall
  • Detektion ungewöhnlicher Maschinennutzung
sensoren

Sensoren

  • Signal: Kraft auf Lager
  • Schutz: mechanisch durch Gehäuse, chemisch durch öl- und fettbeständige Beschichtung
  • Temperaturmessung im Gehäuse

Ein typischer Anwendungsfall – Schneckenförderer mit smartem Flanschlager

thumb-up

Vorteile für den Kunden

  • Gezielte vorbeugende, bedarfsgerechte Wartung durch automatisierte Zustandsbeobachtung (Integration in bestehende Leitstände und Systemüberwachungen).
  • Anbindung an externe Servicedienstleister.
  • Warnung bei Gefahren durch mögliche Maschinenausfälle.
  • Minimierung von Stillstandsausfallzeiten durch frühzeitiges Erkennen von möglichen Lager- und Wellenbrüchen, Verstopfungen von Anlagen und unsachgemäßem Gebrauch.
  • Generierung von Zustandsprotokollen.
  • Auswertungsmöglichkeiten von Betriebsstatus, Maschinenlaufzeiten und Produktivität.
Unbenannt-1-Kopie_21

Verfügbare Informationen

  • Lagerausfall: Überwachung von Temperatur und Lagerkräften – höchste Vorhersagewahrscheinlichkeit durch Integration der gesamten mechanischen und thermischen Belastungshistorie in die Laufzeitberechnung.
  • Wellenbruchdetektion: Anzahl der Pulse pro Umdrehung frei konfigurierbar – Kundenwünsche lassen sich ohne mechanische Änderung realisieren.
  • Füllgrad: Erkennung von Leerfahrten, Nennfüllgrad und sich abzeichnender Verstopfung – zuverlässiger Schutz der Anlage.
  • Stopfen: Zuverlässige Erkennung – Schnelle Abschaltung auch bei plötzlich auftretenden Blockaden, um schwere Schäden zu vermeiden.
  • Rückwärtslauf: Zuverlässige Erkennung von Fehlkonfiguration.
  • Erkennung des Fördergutes: Beispielsweise Unterscheidung von Holz und Sand.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Cord Winkelmann

c.winkelmann@sensosurf.de

+49 (0) 421 2208 340